Fürbitten von Eltern – ein berührender Moment

Fürbitten von Eltern Pin it

Wenn die eigenen Kinder heiraten, ist das ein wunderbares und rührendes Ereignis. Man lässt seinen Nachwuchs frei und wünscht ihm das Beste für die Gründung einer eigenen Familie. Mit Fürbitten können all die guten Wünsche auf besonders emotionale Weise übermittelt werden. Die Fürbitten von Eltern sind immer ein ganz besonderer Moment der Trauzeremonie. Die richtigen …

Evangelische Fürbitten für das Hochzeitspaar

Evangelische Fürbitten für die Hochzeit Pin it

Ein Fürbitten-Gebet drückt aus, was sich Verwandte, Freunde oder anderen Hochzeitsgäste für das Brautpaar wünschen. Evangelische Fürbitten haben im Gottesdienst die Bedeutung des Danksagens und Glückwünschens. Evangelische Fürbitten für eine gemeinsame Zukunft voller Glück und Freude Mit Fürbitten wünscht man dem Brautpaar am Ende der Trauzeremonie Glück, Gesundheit, Liebe, Vertrauen, das Beste für die Kinder, …

Katholische Fürbitten nach der Trauzeremonie

Katholische Fürbitten Pin it

Die Fürbitte ist ein besonderer Moment der katholischen Trauzeremonie. Für das Brautpaar werden dabei u.a. Gottes Segen, Glück und Gesundheit erbeten. Katholische Fürbitten bringen oftmals zum Ausdruck, wie stark der Bezug zu Gott ist. Sie sind ein fester Bestandteil der Trauung. Emotionale Gebete für das Brautpaar Katholische Fürbitten für den gemeinsamen Weg Wer sich in …

Fürbitten-Beispiele für emotionale Momente

Fürbitten-Beispiele Pin it

Mit Fürbitten bitten Trauzeugen, Hochzeitsgäste oder Verwandte um Glück, Gesundheit und Gottes Segen für das junge Ehepaar. Damit diese Reden authentisch sind, sollten die Vortragenden sie selbst formulieren. Für diejenigen, denen diese ehrenvolle Aufgabe zukommt, haben wir einige Fürbitten-Beispiele zusammengetragen. Fürbitten-Beispiele für Wünsche, die von Herzen kommen Der Hochzeitstag wartet mit vielen großen Momenten auf: …

Was sind Fürbitten bei der Trauung?

Was sind Fürbitten Pin it

Fürbitten? Was sind Fürbitten? Nie gehört. So geht es vielen Hochzeitspaaren, die ihre kirchliche Trauung mit dem Pastor oder Pfarrer durchsprechen. Auch bei der standesamtlichen Hochzeit sind sie nicht unüblich, dann meist ohne christlichen Anklang. Was sind Fürbitten? Oratio fidelum – das Gebet der Gläubigen. Es ist ganz leicht erklärt: Ein Betender bittet Gott (oder …

Warenkorb