Outdoor Vintage-Wedding

Die einen wünschen sich eine pompöse Schlosshochzeit, die anderen wollen sich das Ja-Wort in einem stylisch-luxuriösen Rahmen geben. Wiederum andere betrachten die Vermählung als ein intimes Ereignis, das sie mit den nächsten Familienangehörigen und wirklich engen Freunden teilen möchten. Für diese Paare ist die Outdoorfeier, beispielsweise auf einer Waldlichtung, eine nicht nur einzigartige, sondern auch preisgünstige Möglichkeit.

Anika Enns - Toni Kolbe (1 von 77)
Wildblumen und Kräuter sind in allen Komponenten der Floristik aufeinander abgestimmt – begonnen bei Brautstrauß und Haarschmuck über den Anstecker für den Bräutigam bis hin zur Tischdekoration. Omas Porzellan und Silber passen wunderbar zur schlichten Papeterie, die natürlich auch selbst gemacht sein darf.

Anika Enns - Toni Kolbe (72 von 77) Anika Enns - Toni Kolbe (5 von 77)

Anika Enns - Toni Kolbe (67 von 77)

Anika Enns - Toni Kolbe (47 von 77) Anika Enns - Toni Kolbe (39 von 77)

 

Fotos: Annika Enns & Toni Kolbe, Floristik: Julia Retz