Teilen

Individuelle Accessoires für die persönliche Note

After-Six_2016_1-_Look_08_Still After-Six_2014_1_accessoires_03

Im angesagten Dreiteiler heiratet heutzutage beinahe jeder Mann. Unterstreichen Sie Ihre Individualität, indem Sie mit besonderen Accessoires
Akzente setzen. Ein spezielles Schuhwerk ist natürlich Pflicht, doch damit nicht genug.
Weder zu wenige, noch zu viele Accessoires sollten es sein – schließlich wollen Sie Ihrer Liebsten beim perfekt abgestimmten Outfit weder nachstehen noch möchten Sie sie in Ihren Schatten stellen oder verkleidet aussehen. Verwenden Sie also ausreichend Zeit auf die Überlegung, welche Accessoires Sie mögen und schauen Sie, welche zu Ihrem Typ passen.
Noch immer im Trend ist in dieser Saison das Plastron als Ersatz für die Krawatte. Es ist außerdem ein perfektes Accessoire für eine märchenhaft-romantische Hochzeit; ein Zylinder verleiht diesem Look noch mehr Charme – trauen Sie sich ruhig. In doppelter Hinsicht.

448013_90_Modell_0846 448013_10_Modell_0846 After-Six_2014_2_448009_10_Manschettenknopf_Look3

Für einen lässigen Chic sorgt die Fliege, die nicht zwingend eine Weste braucht und auch mit Hosenträgern und einem Einstecktuch kombiniert
werden kann – ein ideales Outfit für eine Vintage-Hochzeit. Selbst für den glamourösen Look, kombiniert mit einem Smoking, erlebt die Fliege ihr Comeback.
Ein vermeintlich unscheinbares Accessoire sind Manschettenknöpfe. Unterschätzen Sie diese Schmuckstücke nicht, denn mit Bedacht ausgesucht, können sie eine enorme Wirkung haben und ein charmanter Eye-Catcher sein. Aus verschiedensten Materialien dürfen Ihre Manschettenknöpfe bestehen, farblich auf den Anzug oder das Hemd abgestimmt. Zu einem ganz persönlichen Detail werden sie, wenn sie mit Ihren Initialen versehen sind. Achten Sie darauf, dass anderer Schmuck, wie Ihre Armbanduhr, zu den Knöpfen passt und dass Ihr Hemd die entsprechende Umschlagmanschette hat.

(Fotos: Wilvorst)

Teilen