Teilen
Am Tag der Hochzeit muss einfach alles sitzen. Von den Zehen bis zu den Haarspitzen.
Denn neben dem traumhaften Brautkleid, braucht es auch das passende Hairstyling und das perfekte Make-up, um bei diesem besonderen Ereignis zu glänzen.
© Bridal

Es ist der eine Tag im Leben, an dem Frau im Mittelpunkt steht. Ganz nach dem Motto „All Eyes on you, Darling“ ist jedes Detail wichtig und wenn der Bräutigam und die Gäste sich nicht gerade in ihrem traumhaften Kleid verlieren, dann wandert ihr Blick mit Sicherheit zur raffinierten Brautfrisur und dem perfekt sitzenden Make-up.

© Kiwiblue
© Kiwiblue

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dabei muss alles zum gesamten Typ und Kleid passen. Dazu Lisa Schmerer, Hair Artist Kiwiblue Stylisten: „Zum A-Linie und Duchesse Stil passen am besten Hochsteckfrisuren, die mit Elementen wie romantischen Locken oder eleganten Flechtelementen zu verzaubern wissen. Mermaid und Trumpet kommen gut mit offenen und lässigen Wellen, welche die fließende Form des Kleiderstils aufnehmen und Hosenanzug bzw. Zweiteiler werden dank raffinierter Wasserwelle im Stil der 20er zum Hingucker.“

©La Biosthetique

Wer einen Blick auf die Brautschauen in Paris, Mailand, Berlin und New York wagt, der sieht vor allem einen Trend im Vordergrund: Wenig Schnick-Schnack und zeitlose Eleganz. Es geht darum, mit gut gesetzten Akzenten die natürliche Schönheit der Braut zu unterstreichen. Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ sind Hair­stylings mit klassischem Understatement wie Sleek, Dutt, Chignon und Banane wirkungsvolle Eyecatcher.

© Keller Company
© La Biosthetique

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und beim Make-up? Auch hier heißt es sparsam mit den Farben umzugehen. „Es gilt entweder oder“, erklärt Mara Blazincic, Visagistin Hoch Werk. „Entweder stark betonte Augen in allen Rosé und Pink Variationen mit Clean Lips (Gloss oder Nude Tones) oder stark betonte Lippen in dunklen Nuancen (Beerentöne, Rottöne, Brauntöne) jedoch ohne Augen Make-up – auch kein Mascara!“

© Bridal
© La Biosthetique
© La Biosthetique
Teilen