Teilen

Bunte Accessoires für den Bräutigam

Endlich ist er gefunden: der perfekte Anzug für den großen Tag. Die Farbe stimmt, der Schnitt passt und Mann gefällt sich
beim eigenen Anblick im Spiegel schon ziemlich gut. Doch irgendetwas fehlt noch… Wie wäre es mit bunten Accessoires, die für den individuellen Look sorgen? Wir stellen Ihnen einige It-Pieces der neuen Saison vor.

Gut zu Fuß

© Adobe Stock: Natalja Ziganow

Diese Saison darf auch ER Farbe bekennen –
mit bunten Schnürsenkeln, die zu klassischen Herrenschuhen
kombiniert werden. Diese können entweder einen Farbton heller oder
dunkler als die Hose gewählt werden, also zum Beispiel hellblaue
Schnürsenkel zu einem dunkelblauen Anzug, oder aber gerade durch einen Kontrast auffallen.
Gelb- und Orangetöne sind Trendfarben 2019
und harmonieren beispielsweise gut mit Grau.

Die bunten Socken bleiben, werden aber durch farbenfrohe Schnürsenkel ergänzt.

 

Es muss nicht immer die klassische Fliege sein. Modelle aus Holz ziehen nicht nur die Blicke auf sich, sondern sind auch noch ein Statement in puncto Nachhaltigkeit. © Adobe Stock: Irina

Darauf fliegen wir!

Krawatte, Plastron oder Fliege? Auch hier kann Farbe ins Spiel kommen. Fliegen liegen diese Saison wieder voll im Trend und verleihen jedem Hochzeitsanzug den letzten Schliff. Für Hochzeiten im Vintage-Stil und den Bräutigam, der das Besondere liebt, gibt es neben unifarbenen auch bunt gemusterte Modelle. Wer sich noch mehr traut, kann zu Fliegen aus Holz greifen, mit denen ER echtes Trendbewusstsein zeigt.

© Adobe Stock: producer

 

Tipp
Auch individuell gestaltete Manschettenknöpfe,
gemusterte Einstecktücher oder Westen bringen
farbliche Akzente in das Outfit des Bräutigams.
Als Faustregel gilt dennoch:
Nicht mehr als drei Teile sollten farblich hervorstechen.

 

An der langen Leine

Hosenträger sind Schnee von gestern? Von wegen! Diese Saison erlebt das Modeaccessoire ein regelrechtes Comeback. Auch sie eignen sich hervorragend als Farbtupfer. Ob einfarbig oder wild gemustert – nicht nur Retro-Fans setzen mit Hosenträgern auf ein stilvolles Detail und grenzen sich damit gekonnt von der Masse ab.

Teilen