Blumiger Luxus

Wilde Romantik charakterisiert den Brautstrauß In alten Zeiten trugen Bräute einen Blumenkranz im Haar und hatten keinen Brautstrauß. Erste Sträuße wurden vor allem aus Kräutern gebunden, welche böse Geister fernhalten sollten. Der Brautstrauß in seiner heute üblichen Form etablierte sich während der Renaissance, allerdings auch aus praktischen Gründen. Zum einen sollte damit Reichtum zum Ausdruck …

Schief ist modern

Topsy Turvy Torten Mal wird sie die „Launenhafte Torte“ genannt, andere Male „Mad Hatter“ (in Anlehnung an den Verrückten Hutmacher als Alice im Wunderland). Ihr liebster Name ist Topsy Turvy (dt.: auf den Kopf gestellt). Der amerikanische Trend ist auch in Deutschland angekommen, denn die so charmant schiefen Torten sind ein toller Blickfang und erlauben …

Ein Sommernachtstraum

Dekoration: Wild rankend, statt brav gestutzt In 2016 wird es märchenhaft auf den brav gestutzt Tischen der Hochzeitsfeiern. Wildblumen und Moos, Holz und Ranken, Kräuter und Federn – die Fantasie darf sich austoben. Wildromantische Akzente, wie Shakespeare sie einst mit Worten in seinem Sommernachtstraum schuf, kreieren ein Ambiente, das an Feen und Nymphen denken lässt. …

Hochzeitsfotografie aus neuen Perspektiven

Ein professioneller Fotograf darf auf Ihrer Hochzeit nicht fehlen, denn seine Erfahrung, seine Kreativität, sein Auge für Momente und natürlich seine Technik lassen ganz besondere Bilder Ihres erinnerungswürdigen Tages entstehen. Nichtsdestotrotz werden Ihre Gäste ebenfalls fotografieren, vielleicht sogar Sie selbst. Action-Camcorder, Drone & Instagram-Ecke Nun können Sie von einigen Updates profitieren und so authentische wie …

Heiraten mit Kindern

Erst das Kind und dann die Hochzeit? Was früher von Kirche und Gesellschaft wenig toleriert, von den Eltern des Paares häufig unterbunden und vom Paar selbst vermieden wurde, ist heute keine Seltenheit. Ein Trauschein wird nicht mehr als Grundvoraussetzung für die Familiengründung erachtet; die Elternschaft steht generell immer weniger im Zusammenhang mit dem Verheiratetsein – …

Comfort Food statt 5-Gänge-Menü

Hauptsache lecker! Als kulinarisches Highlight will das zur Hochzeit auf den Tisch gebrachte Essen sorgsam ausgesucht sein. Die Gäste haben bestimmte Erwartungen, denen das Brautpaar auf jeden Fall entgegenkommen sollte. In den wenigsten Fällen bedeutet dies jedoch, dass man kunstvoll angerichtete Dinge vom Silberteller oder exotische Gerichte speisen will. Im Gegenteil – viele essen ungern …

Holiday Love

Effektvolle Mottos für den großen Tag: Für den Hochzeitstag wählen viele Brautpaare gerne ein individuelles Motto aus. Ob chic und natürlich, romantisch und paradiesisch oder tropisch und verträumt – jedes Thema versprüht seine ganz eigene Magie. Chic und natürlich Dezente Erdtöne, kombiniert mit grünen Blumenbouquets, verleihen der Tischdekoration einen natürlichen Charme. Klare Linien und frische, …

Tortenträume

Am großen Tag dürfen es gern einmal mehr Kalorien seinn. Üppige Füllungen, zuckersüße Glasuren und luxuriöse Verzierungen gehören zu jeder Hochzeitstorte dazu. Optisch darf die Hochzeitstorte ein echter Hingucker sein und für einige Minuten dem Brautpaar die Show stehlen. Die Geschmacksrichtungen sind in der Saison 2015 vielfältig wie nie. Beliebte Füllungen sind beispielsweise Mousse au …

Südländisches Hochzeitsambiente

Mediterranes Feeling mit eleganter Note Frische Feigen, zauberhafte Blumen und rustikale Holzgarnituren … Da kommt südländisches Ambiente auf. Eine Hochzeit in eleganter mediterraner Atmosphäre erinnert an Urlaub, an La Dolce Vita, und verzaubert garantiert jeden. Fotografie: Laboda Wedding, Ulrike Thieme + Dennis Rethers Hochzeitsplanung + Dekoration: pink peanut, Kerstin Voigt Floristik + Dekoration: La Culture, …

Hochzeit im engsten Kreis

Es muss nicht immer pompös und groß sein. Denn auch Hochzeiten im kleinen Rahmen, mit den engsten Freunden und Familienangehörigen, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Eine intime Hochzeitsfeier schafft eine sehr persönliche und familiäre Atmosphäre. Es geht dabei nicht darum, viele Menschen am eigenen Glück teilhaben zu lassen, sondern vielmehr darum, wirklich nur mit den …

Warenkorb

Warenkorb